Aufladenummer der Guthabenkarte nicht lesbar – so kann man sich helfen

Aufladenummer der Guthabenkarte nicht lesbar – so kann man sich helfen – Die Aufladung von neuem Prepaid Guthaben per Cashkarte wird derzeit von fast allen Anbietern unterstützt und ist eine der flexibelsten und einfachsten Formen der Aufladung. Man kann auf diese Weise beispielsweise beim normalen Einkauf gleich neue Guthaben für die Prepaidkarte mit einkaufen.

Allerdings ist es sehr ärgerlich, wenn sich nach dem Einkauf heraus stellt, dass man den Code auf dem Ladebon nicht mehr lesen kann oder er beim Abrubbeln (bei normalen Cash Cards) mit abgerubbelt wurde. In solchen Fällen ist dann eine Aufladung nicht möglich, weil man den korrekten Code nicht mehr entziffern kann und dann natürlich auch eine Aufladung nicht mehr möglich ist.

Erfreulicherweise ist in solchen Fällen aber das Geld für die Aufladekarte nicht weg. Stattdessen gibt es mittlerweile bei den meisten größeren Anbietern die Möglichkeit, auch teilweise unlesbare Karte noch in Prepaid Guthaben umzuwandeln. Wie das geht haben wir in diesem Artikel zusammen gestellt.

Wichtig: Man sollte auf keinen Fall versuchen, den CashCode zu erraten. Die Simkarten haben einen Sicherheitsmechanismus, der verhindern soll, dass man den Code einfach errät. Bei der dritten Falscheingabe des Codes werden die meisten Karten daher gesperrt. Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, einfach alle Kombinationen durchzuprobieren.

Telekom

Die Telekom bietet leider keine Hinweise, wie man mit fehlerhaften oder nicht mehr lesbaren Cash Cards umgehen sollte. Allerdings gibt es mittlerweile genügend Erfahrungswerte von Nutzer, die das gleiche Problem hatten. Man sollte in einem solchen Fall daher die Prepaid Hotline kontaktieren und in der Regel wird dann dort weiter geholfen.

Das betrifft sowohl Guthaben für die ältere Xtra Karte als auch für die neueren MagentaMobil Start Simkarten.

Vodafone Callya

Auch bei Vodafone gibt es keine offiziellen Hinweise darauf, was zu tun ist, falls die Aufladung der Callya Prepaidkarte nicht klappen sollte. Aber auch hier finden sich im Forum des Unternehmens eine ganze Reihe von Anfragen und Kunden, die bereits ähnliche Problem gehabt haben. So schreibt ein Nutzer:

ist mir auch schon passiert =) ruf bei vodafone an die werden dir sagen du musst die Aufladekarte einsenden dann prüfen die ob das Guthaben noch drauf ist und dann bekommst du das geld überwiesen

Auch bei Vodafone ist die Prepaid Hotline daher in diesen Fällen der besten Ansprechpartner und in der Regel müssen die Karten dann eingeschickt werden. Danach wird das Guthaben durch die Hotline auf die Prepaidkarte gebucht.

Das klappt beispielsweise auch bei den Guthabenkarten von LIDL Connect.

O2

Bei O2 hat man direkt in den FAQ einen Passus eingeführt, der beschreibt, was man mit unleserlicher Guthabenkarten tun sollte. Damit lassen sich sowohl die originalen O2 Prepaidkarten als auch Discotel und andere Unternehmen aufladen. Das Unternehmen schreibt dazu:

Sende die O2 Prepaid-Guthabenkarte zusammen mit deinem Namen und deiner O2 Telefonnummer an den Kundenservice mit der Bitte um Aufladung:
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
O2 Prepaid-Kundenbetreuung
Kennwort: Registrierung
90345 Nürnberg

Diese Adresse gilt auch für Eplus Karten, da O2 mittlerweile mit Eplus fusioniert hat. Auch bei Eplus kommt dieses Problem ab und an vor. Ein Nutzer schreibt dazu bei GuteFrage:

Hallo liebe Community, Ich habe mir vorhin eine E-Plus Auflade Karte gekauft und habe zu fest an das Rubbelfeld gerubbelt. Jetzt sind leider 3 Zahlen nicht lesbar. Der Verkäufer hat mir leider nicht weitergeholfen deswegen frage ich jetzt euch.

Auch in diesem Fall kann man die Karten direkt an O2 schicken und bekommt im besten Fall das Guthaben direkt auf die Karte geladen.

Im einfachsten Fall kann man sich auch direkt an den Käufer wenden. Teilweise werden solche Karten auch auf Kulanz zurück genommen, einen Anspruch darauf gibt es aber nicht.

GD Star Rating
loading...
Aufladenummer der Guthabenkarte nicht lesbar - so kann man sich helfen, 9.0 out of 10 based on 2 ratings
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...
Von | 2017-02-24T10:00:39+00:00 Februar 24th, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.