Zum Inhalt springen

CallYa Classic – Guthaben aufladen, verwalten und anzeigen

CallYa Classic – Guthaben aufladen, verwalten und anzeigen –  Mit dem Vodafone-Tarif Callya Classic (früher Talk&SMS) telefoniert und simst man im Netz von Vodafone für pauschal 9 Cent in alle deutschen Netze. SMS-, Festnetz- und netzinterne Flatrates kann man dazu buchen, jeweils für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Damit lohnt sich der Tarif auch für Gelegenheitsnutzer, die nur an wenigen Tagen häufiger zum Handy greifen. Ein integrierter Kostenschutz erlaubt das mobile Surfen erst, wenn man eine der verschiedenen Surfflatrates gebucht hat, zum Beispiel die Tagesflat für 99 Cent mit 5 MB Datenvolumen. Im Gegensatz zu den anderen Tarifen bei Callya gibt es bei dieser Variante auch keine monatliche Grundgebühr. Weitere Details zu den Prepaidtarifen von Vodafone gibt es beispielsweise bei prepaidtarife-24.de

Vodafone bietet für diesen Prepaid Tarife ein ganze Reihe von Optionen, um neue Guthaben auf die Karte zu bekommen. Die modernsten Form ist dabei sicher die Callya App, mit der man direkt über die App Guthaben verwalten kann.

Generell nutzt Callya die bekannten Aufladeformen:

Vodafone ist dazu einer der wenigen Anbieter, die noch eigene Prepaidhandys im Angebot haben. Man kann hier also zur Simkarte auch noch ein (dezent) reduziertes Handys mit bekommen. Neben den Vodafone-Geräten gibt es auch die Modelle vieler anderer Anbieter im Preisbereich von wenigen hundert Euro. Teilweise sind diese Geräte noch mit Simlock, aber das findet man bei Vodafone auch bei deutlich teureren Geräten noch.

HINWEIS: Vodafone bietet neben dem Callya Classic auch noch andere Tarife. Die hier genannten Aufladenformen gelten auch allgemein für die Vodafone Callya Freikarte, die Callya Allnet Flat und den Vodafone Callya Digital Tarif.

Den aktuellen Callya Guthabenstand abfragen

Wer die Callya App nutzt, kann sich direkt über die App anzeigen lassen, wie viel Guthaben aktuell auf der Karte vorhanden ist. Das ist derzeit der wahrscheinlich schnellste und einfachste Weg, um Überblick über den Guthabenstand zu bekommen. Daneben gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, um das Guthaben bei der Callya Prepaidkarte anzufragen. Diese gelten alle sowohl für den Grundtarif (landläufig die kostenlose Callya Freikarte genannt) als auch die Tarifoptionen  und die Allnet Flat.

Vodafone schreibt dazu in den FAQ:

Service-Code eingeben – Geben Sie die Tastenkombination *100# oder *106# in Ihr CallYa-Handy ein. Sie sehen dann Ihren aktuellen Kontostand auf dem Display.

CallYa KontoServer anrufen – Rufen Sie mit Ihrem CallYa-Handy die kostenlose Servicenummer 22 9 22 an. Die Ansage informiert Sie dann über Ihren aktuellen Kontostand. Rufen Sie aus einem ausländischen Mobilfunknetz an, wählen Sie die 22 9 22. Klappt das nicht, wählen Sie *111*22922#.

Daneben wird der Stand des Guthabens auf der Karte natürlich auch im Online-Kundenbereich unter MeinCallya angezeigt. Loggt man sich mit Nutzername und Passwort ein, sieht man auch den aktuellen Stand auf der Karte.

Das Aufladen von Guthaben bei Vodafone Callya

Vodafone bietet die eigenen Aufladekarte unter dem Namen Vodafone CallyaNow in sehr vielen verschiedenen Filialen an. Man bekommt die Cash Cards in den Vodafone Shops, aber ach an Tankstellen, Kiosken und den größeren Einzelhandelsketten. Die CallyaNow Guthabenkarten sind dabei in Stückelungen von 15, 25 oder 50 Euro zu haben. Die Aufladung erfolgt über einen Handy-Code. Hat man die Nummer frei gerubbelt, kann man diese über den Code *100*CASHCODE# + grüne Hörertaste auf das Handy laden. Der CASHCODE muss dabei natürlich mit dem eigenen Code ersetzt erden.

Daneben kann das Guthaben auch an jedem Bankautomaten oder auch bei der Post oder über das Internet Banking aufgeladen werden. Es reicht in der Regel, dazu das Vodafone Netz anzuwählen und dann kann man neues Guthaben auf die Callya Karte wählen.

Darüber hinaus gibt es natürlich bei Vodafone auch die Möglichkeit, Guthaben automatisch nachladen zu lassen (Komfort Aufladung). Das Unternehmen bietet dazu zwei verschiedenen Varianten an:

  • Automatische Aufladung von mindestens 15 Euro, sobald das CallYa-Guthaben unter 5 Euro fällt „
  • Automatische Aufladung, wenn das CallYa-Guthaben nicht ausreicht, um den monatlichen Basispreis Ihres Tarifs oder Ihrer Option abzubuchen

Die erste Option findet man so bei vielen Prepaid Anbietern auf dem deutschen Markt (beispielsweise auch Congstar oder BILDmobil). Die zweite Option ist aber eher selten und eine Besonderheit, die außer Vodafone sonst nur bei der Telekom zu finden ist. Dazu gilt bei beiden Varianten, dass man vor der Nutzung die Bankverbindung hinterlegt haben muss. Ohne diese Daten ist die automatische Aufladung nicht nutzbar. Die Komfort Aufladung bei Vodafone lässt sich sehr flexibel verwalten. Man kann also diese Form der Aufladung sehr einfach auch wieder deaktivieren. Vodafone schreibt dazu:

  • sehr flexibel besteht die Möglichkeit, die Karte über Drittanbieter aufzuladen*
  • Kostenlos über den CallYa KontoServer unter 22 9 22. Auch aus dem Ausland erreichbar.
  •  Im MeinCallYa-Portal unter wap.meincallya.de „
  • Oder sprechen Sie mit dem CallYa-Team unter 0172 229 0 229. Der Anruf kostet so viel wie ein Anruf im deutschen Vodafone-Netz.

Als eine weitere Option kann man auch direkt auf der Webseite von Vodafone Guthaben nachkaufen. Daneben stehen im Internet auch noch viele andere Webseiten von Drittanbietern zur Verfügung, bei denen man neues Guthaben für die Callya Karte erwerben kann. Bei Vodafon findet man diese Karte unter dieser Adresse: https://aufladen.vodafone.de/de/shop/prepaid/vodafone-de

Generell nutzt Callya die bekannten Aufladeformen:

Wie lange ist aufgeladenes Guthaben bei Callya gültig?

Die Callya Freikarte arbeitet mit einem recht engen Zeitfenster für die Nutzung. Das Unternehmen schreibt zwar selbst, dass die Sm unbefristet gültig sind, gleichzeitig gibt es aber den Hinweis, dass Vodafone selbst de Karten kündigt, wenn man sie drei Monate nicht genutzt hat. Das ist selbst für eine Prepaid Karte sehr kurz – als Schubladen Karten eigenen sich die Vodafone Tarife daher nicht. Vodafone schreibt selbst zum Prepaid Guthaben und dessen Gültigkeit:

Unsere CallYa-Karten sind unbefristet gültig. Der CallYa-Vertrag endet erst mit einer Kündigung. Dein aufgeladenes Guthaben verfällt nicht.

Wenn Du Deine Prepaid-Karte länger als 90 Tage nicht nutzt, können wir Deinen CallYa-Vertrag kündigen. Du bekommst dazu eine SMS von uns. Möchtest Du Deine CallYa-Karte behalten? Dann hast Du nun 4 Wochen Zeit, der Kündigung zu widersprechen. Wie das geht, liest Du in der SMS.

Wenn die Frist abgelaufen ist, sperren wir die CallYa-Karte. Du kannst Dir Dein Guthaben dann auszahlen lassen. Wende Dich dazu bitte an unsere Kundenbetreuung.

Als Nutzung der Handykarte von Vodafone Callya zählen dabei alle kostenpflichtigen Verbindungen oder Optionsbuchungen. Man sollte die Vodafone Prepaid Sim daher regelmäßig nutzen um zu vermeiden, dass Vodafone die Karte kündigt.

17 Gedanken zu „CallYa Classic – Guthaben aufladen, verwalten und anzeigen“

  1. Barbara Mpoditsis

    Hallo, liebes Prepaid- Team,

    Möchte mein Handy-Guthaben online aufladen und habe Schwierigkeiten,
    können sie helfen?B

  2. Wie genau soll denn online aufgeladen werden (über den Kundenbereich)? Und an welcher Stelle gibt es genau Probleme?

  3. Marie-Claude Chairuddin-Parel

    Wie kann ich die jetzige call ya option künden , sodass nach 4 wochen nicht direkt abgebucht wird?

  4. Ich habe mir 2 Vodafone Karten a 15,00€ gekauft und es kommt die Fehlermeldung „Aufladenummer ist nicht gültig“. Was kann ich da machen? Will meine 30,00€ ansonsten wieder haben

  5. Habe mir 2x 15,00€ Vodafone Aufladekarte gekauft und es kommt die Fehlermeldung “ Aufladenummer nicht gültig“
    Was kann ich tun

  6. Die Vodafone call ya aufladeNummer scheint ungültig zu sein, habe es aber erst am 2.6.21 gekauft was kann ich tun.
    Orepaid bei debitel

  7. Am besten Mal den Kontostand abfragen, wurde ebentuell bereits etwas aufgebucht?

  8. Seit voriger Woche kann bei Vodafone durch eine Störung nicht mehr aufgeladen werden.🤔

  9. Habe vor 3 Tagen über die Bank 15 € aufgeladen,wurde vom Konto abgebucht,kam aber auf dem Smartphon bis jetzt noch nicht an.Was lief schief

  10. Ich.habe keine Symphonie. Meine
    Tefone.alte.Nokia:
    Tel:01745786310
    Meine Aufladung..dient. Nut.
    Telefonieren.mehr.nicht
    Ich..möchte. Meine..
    Gut hahaben ..zurück
    Pierre. Meumeu

  11. Moin erhalte ständig bei auflade Versuch den Error Code E0226 !

    Bräuchte da mal etwas Hilfe , denn mir wurde eine kostenpflichtige Hotline geschickt , aber wie soll ich dort anrufen wenn ich nur dieses Handy besitze und alleinstehend bin ?

  12. Eventuell mal in einem Vodafone Shop vorbei schauen. Dort kann man auch bei Callya Problemen helfen.

  13. Ich möchte mein Handy aufladen
    und es funktioniert leider nicht. Können sie mir bitte dabei helfen das wäre sehr nett von Ihnen. Könnten sie mir bitte bescheid geben. Würde gerne mein Handy aufladen mit 15 Euro. Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Claudia Schenkat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert