Zum Inhalt springen

Kaufland mobil Prepaid Guthaben aufladen und abfragen

Kaufland mobil Prepaid Guthaben aufladen und abfragen – Kaufland mobil ist die neue Prepaid Marke der Kaufland Unternehmensgruppe und wird zukünftig in den Filialen des Unternehmens verkauft. Die neuen Prepaid Karten lösen dabei die bekannten K-Classic Mobil Angebote des Unternehmens ab und nutzen auch gleich ein neues Netz: die Kaufland mobil Prepaid Tarife sind im Telekom Netz angesiedelt und damit D1 Prepaid Anbieter wie beispielsweise Congstar, EDEKA Smart oder auch die originalen Telekom Prepaid Tarife MagentaMobil Prepaid.

Der Tarifüberblick sieht dabei wie folgt aus:

  • Tarif Smart XS: 100 Inklusivminuten und 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart S: Allnet Flat und 3 GB Datenvolumen für 7,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart M: Allnet Flat und 6 GB Datenvolumen für 12,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart L: Allnet Flat und 12 GB Datenvolumen für 19,99 Euro für 4 Wochen

Dazu gibt es noch den normalen Grundtarif, der mit einer reinen 9 Cent Abrechnung kommt. Man kann aber am Aufbau bereits gut erkennen, dass das Unternehmen in erster Linie auf Allnet Flat mit Prepaid Abrechnung setzt. Das ist nicht ungewöhnlich, denn immer mehr Prepaid Discounter nehmen diese Form der Tarife ins eigenen Angebot auf. Mit 7.99 Euro für 4 Wochen bietet Kaufland mobil derzeit aber die günstigste Prepaid Allnetflat, die man im Telekom Netz bekommen kann.

Generell nutzt die Kaufland mobil Prepaid Sim die bekannten Aufladeformen:

  • die manuelle Aufladung direkt über Kaufland mobil
  • die automatische Aufladung über Kaufland mobil
  • die Aufladung über Drittanbieter* (teilweise mit mehr Zahlungsmöglichkeiten)

Für die Nutzung dieser Prepaid Allnet Flat sollte man aber auf jeden Fall die Versorgung mit Prepaid Guthaben sicherstellen, denn diese werden nur verlängert, wenn genug Prepaid Guthaben auf der Simkarte vorhanden ist. Ansonsten endet die Allnet Flat und man nutzt den normalen 9 Cent Grundtarif von Kaufland mobil. Im besten Fall sollte man daher zusammen mit der Allnet Flat auch die automatische Aufladung aktivieren. Kaufland schreibt dazu im Kleingedruckten der Flatrates:

Die Tarife Smart S, M und L und der Smart XS Halbjahrestarif enthalten eine Allnet Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze. Falls und solange der dem entsprechenden Smart Tarif (XS, S, M, L, Halbjahrestarif XS) zugrundeliegende Paketpreis/4 Wochen (beim Halbjahrestarif Smart XS Paketpreis/6 Monate) nicht abgebucht werden kann: 9 Cent/Min. bzw. 9 Cent/SMS in alle dt. Netze (60/60 Takt). Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend. Im EU-Ausland ist die Inklusivleistung ohne Zusatzkosten nutzbar, es gilt der 30/1 Takt.

Man kann also durch die gebuchten Optionen und Allnetflat nicht ins Minus rutschen, denn die Optionen werden nicht mehr gebucht, wenn nicht genug Guthaben vorhanden ist. Sie werden dabei aber nicht komplett deaktiviert, sondern laufen weiter, wenn man wieder genug Guthaben nachgeladen hat. Das sollte man beachten – möchte man die Optionen beenden, muss man sie selbst deaktivieren und es reicht nicht, einfach das Guthaben nicht nachzuladen.

TIPP: Für neues Guthaben muss man nicht zwingend zu Kaufland, sondern kann dies auch online bestellen. Damit ist die Prepaidkarte weitgehend unabhängig von einer Kaufland Filiale in der Nähe. Wer Drittanbieter für die Online-Aufladung nutzt, hat dieses Problem natürlich ohnehin nicht.

Kaufland mobil Prepaid Guthaben aufladen

Kaufland bietet für die neuen Prepaid Tarife eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um neues Guthaben auf die Simkarten aufzuladen. Erfreulicherweise muss man dafür nicht immer eine eine Kaufland-Filiale, sondern kann die Handykarten auch online aufladen. Damit ist die Karten mittlerweile sehr flexibel, was neues Guthaben betrifft. Das Unternehmen schreibt selbst zu den Möglichkeiten zur Aufladung:

  • Aufladung via Guthabenkarte: Diese gibt es in jeder Kaufland-Filiale. Zur Aufladung einer Guthabenkarte wählen Sie einfach über Ihr Smartphone: *133* + Aufladenummer + # grüne Hörertaste. Alternativ können Sie die Aufladenummer telefonisch über den Kontomanager eingeben. Diesen erreichen Sie über die kostenlose Kurzwahl 6060.
  • Aufladung über die Kaufland mobil App: In der App können Sie sich zwischen einer einmaligen Sofort-Aufladung oder einer automatischen Aufladung zum Beispiel bei Unterschreitung eines Schwellwerts entscheiden. Alle aktuellen Zahlungsmöglichkeiten (z.B. Kreditkarte oder Paypal) werden dabei unterstützt.
  • Online-Aufladung unter kaufland-mobil.de/aufladen: Hier können Sie sich zwischen einer einmaligen Sofort-Aufladung oder einer automatischen Aufladung zum Beispiel bei Unterschreitung eines Schwellwerts entscheiden. Alle aktuellen Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Kreditkarte oder Paypal) werden dabei unterstützt.
  • Aufladung via WhatsApp: Für das erstmalige Aufladen die Rufnummer 01 51 / 47 77 77 44 als Kontakt speichern und den gewünschten Aufladebetrag im Chat senden. Anschließend auf den Link in der Chat-Antwort klicken und den weiteren Schritten folgen. Um weiteres Guthaben aufzuladen, einfach erneut den gewünschten Betrag im bestehenden Chat senden.

Vor allem die Aufladung von neuem Guthaben per WhatsApp ist eine interessante Option, die es so bei nicht vielen Prepaid Anbietern gibt.

WICHTIG: Die normalen Guthaben-Karten der Telekom und auch die Aufladung über Drittanbieter Telekom funktionieren bei Kaufland Mobil NICHT.

Generell nutzt die Kaufland mobil Prepaid Sim die bekannten Aufladeformen:

  • die manuelle Aufladung direkt über Kaufland mobil
  • die automatische Aufladung über Kaufland mobil
  • die Aufladung über Drittanbieter* (teilweise mit mehr Zahlungsmöglichkeiten)

Kaufland mobil Prepaid Guthaben abfragen

Für die Nutzung der Kaufland mobil Prepaid Sim ist es sehr wichtig, zu wissen, wie viel Guthaben noch zur Verfügung steht oder  ob man neues Guthaben nachladen muss. Dafür bietet die Marke eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Abfrage des aktuellen Kontostands:

  • im Kaufland mobil Kundenportal
  • in der Kaufland mobil App
  • telefonisch über die Kurzwahl 6060
  • oder per Tastenkombination: *144# Grüne Hörertaste

Wichtig dabei: die #144# ist die schnellste Abfrage und kostenlos. Allerdings unterscheidet sich diese Code von anderen Prepaid Anbietern im Telekom Netz – bisher ist unbekannt, warum die Telekom bei Kaufland mobil auf eine separate Abfrage setzt. Auch die Abfrage von datapass.de scheint bei Kaufland mobil deaktiviert zu sein – auf diese Weise kann man also das Prepaid Guthaben leider nicht abfragen. Warum Kaufland diese Weg wählt ist auch in dem Fall nicht bekannt.

16 Gedanken zu „Kaufland mobil Prepaid Guthaben aufladen und abfragen“

  1. Nein, Kaufland Mobil bietet die Aufladung erst ab 10 Euro Beträgen an. Weniger geht derzeit leider nicht.

  2. Hallo,
    ich möchte gerne Wissen, welche auflade Karte ich brauche, um direkt mein Handy aufzuladen. So wie es aussieht gibt da mehrere.

    Danke im Voraus

  3. Habe im Kaufland die falsche Karte zum Aufladen gekauft (Telekom Pin),wie kann ich den Kauf in Kaufland mobil
    umwandeln.Die Verkaufsstelle lehnt es ab.Sind die 15€ verloren?

  4. Eventuell versuchen, die Karte über Ebay Kleinanzeigen oder ähnliche Portale weiterzuverkaufen. Dann bekommt man zwar oft nicht den vollen Preis, aber besser als gar nichts.

  5. Hallo,

    ich habe den Aufladebetrag in Höhe von 20 Euro gewählt und per PayPal bezahlt. Das Geld wurde abgezogen und auf der Kaufland Internetseite stand auch Aufladung war erfolgreich, aber die 20 Euro sind nicht auf dem Handy angekommen. Ich habe mich per Mail an die Adresse wo die Zahlung getätigt wurde gewandt und bekam gerade die Antwort das der Betrag aber gutgeschrieben wurde. Was kann ich jetzt unternehmen um zu beweisen das es eben nicht gutgeschrieben wurde?

  6. Wurde eventuell automatisch eine Option oder ein Abo gebucht und das Geld gleich wieder abgezogen?

  7. Das geht telefonisch über die Kurzwahl 6060 oder per Tastenkombination: *144# Grüne Hörertaste.

  8. Ich habe Guthaben 12,99 auf meinem Handy, wird die Tarif M dann automatisch gebucht? Bin im Ausland und wenn ich die Nummer 77333 nutze kommt nichts an…

  9. Kaufland mobil unterstützt leider keinen Guthabentransfer. Einzige Möglichkeit: mit der 100 Euro Karte über die Handyrechnung neues Guthaben auf die andere Karte zu laden.

  10. wie kann ich sehen welche Daueraufträge zur Abbuchung des Betrags eingerichtet wurden, und wo kann ich diese beenden?

  11. Daueraufträge sind nur im Bankkonto zu sehen, für das sie eingerichtet wurden und können auch nur dort geändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert