Mobilcom-Debitel – Guthaben aufladen und abfragen

Mobilcom-Debitel – Guthaben aufladen und abfragen – Mobilcom-Debitel ist einer der größeren Mobilfunk-Anbieter in Deutschland und hat neben vielen Handytarifen auch eine Reihe von Prepaidkarten im Angebot. Allerdings hat das Unternehmen dabei keine eigenen Prepaid Tarife im Angebot, sondern nutzt die Simkarten der bekannten Netzbetreibe Telekom und Vodafone. Konkret findet man dabei die Vodafone Callya Prepaidkarte und auch die MagentaMobil Prepaid Tarife der Telekom. O2 Simkarten sind derzeit leider nicht mit gelistet, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass Mobilcom-Debitel auch diese Angebote (wieder) mit aufnimmt.

Daüber hinaus bietet das Unternehmen auch noch eine ganze Reihe von weiteren Tarifen und Verträgen, die aber alle per Rechnung arbeiten und daher keine Aufladung benötigt. Bei diesen Angeboten muss man sich dann also nicht um ausreichend Guthaben kümmern.

Hinweis: Der Prepaid Discounter Debitel Light gehört zwar an sich auch mit zur Unternehmensgruppe, hat aber im engeren Sinne nichts mit Mobilcom-Debitel bei der Aufladung zu tun.

Mobilcom-Debitel – Guthaben aufladen und abfragen

Da das Unternehmen keine eigenen Prepaidkarten anbietet, gibt es auch keine spezifischen Auflademöglichkeiten der Prepaidkarten, sondern die Angebote werden genau so aufgeladen wie eine normale Prepaid Handykarte von Vodafone oder der Telekom. Das Unternehmen schreibt daher in den FAQ auch sehr allgemein zum Thema Aufladung:

Wir bieten ihnen mehrere Möglichkeiten wie Sie Ihr Prepaid Smartphone wieder aufladen können.

Sie kaufen eine Aufladekarte für Xtra, CallYa, Free&Easy, o2 LOOP, oder  o.tel.o. Einen in Ihrer Nähe finden sie hier.

Anschließend rufen Sie über Ihr Smartphone die kostenfreie Rufnummer des jeweiligen Kontoservers an und aktivieren mit Eingabe der aufgedruckten Geheimzahl den gekauften Aufladebetrag.

In unseren mobilcom-debitel Shops können sie direkt die Aufladung ihres Guthabens vornehmen lassen.

Viele Banken und Sparkassen bieten an den Geldautomaten, oder im Onlinebanking die Aufladung von Prepaid Karten an.

Natürlich unterstützen die Simkarten von MD auch die bekannten Online-Aufladungen. Man ist daher nicht unbedingt an einen Shop von Mobbilcom-Debitel oder eines anderen Anbieters gekoppelt, sondern kann die Simkarten auch direkt und sehr einfach online aufladen. Oft gibt es dann auch nicht Rabattsysteme, mit denen man etwas sparen kann.

Die weiteren Details zu den Aufladungen von Guthaben auf die jeweiligen Mobilcom-Debitel Prepaikarten haben wir hier zusammen gestellt:

Mobilcom-Debitel bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, die Simkarten im Kundenportal per Bankeinzug automatisch aufladen zu lassen. Dazu muss man aber in jedem Fall die eigenen Bankdaten im Kundenbereich hinterlegen.

Mobilcom-Debitel – Prepaid Guthabenstand abfragen

Für die Abfrage des aktuellen Kontostands auf der Mobilcom-Debitel gelten die gleichen Bedingungen wie bei der Aufladung auch: je nachdem welchen Anbieter man hat, werden auch dessen Einstellungen für die Abfrage genutzt. Da derzeit aber nur Vodafone- und Telekom-Prepaidtarife im Angebot sind, kann man den Kontostand jeweils mit dem Code *100# abfragen. Dann wird der aktuelle Kontostand direkt und zeitgenau auf dem Display eingeblendet.

GD Star Rating
loading...
Mobilcom-Debitel - Guthaben aufladen und abfragen, 8.0 out of 10 based on 1 rating
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (No Ratings Yet)
Loading...
Von | 2018-11-23T09:04:56+00:00 November 23rd, 2018|T-Mobile, Vodafone|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.