Auch das Warenhaus Globus bietet eine eigene Prepaidkarte an. Erhältlich ist die Karte, die vor allem einen sehr günstigen Tarif für Gespräche bietet, nur in Globusmärkten. Telefonate ins Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze kosten 7 Cent pro Minute, zu anderen Globus mobil-Teilnehmern sogar nur für 5 Cent. SMS kosten pauschal in alle Netze 10 Cent, zu anderen Globus-Kartennutzern aber nur günstige 5 Cent. Nach einer Aufladung von 20 Euro telefoniert man außerdem 30 Tage lang für nur 5 Cent ins deutsche Festnetz.

Besonderes Extra der Karte ist vor allem, dass Kunden von Globus für ihre Einkäufe zusätzliche Freiminuten geschenkt bekommen, sofern sie im laufenden Monat wenigstens 1 Euro Umsatz mit ihrer Karte gemacht haben.

Aufladen:

Welche offiziellen Auflademöglichkeiten gibt es?

  • per Aufladung an der Kasse in jeder Globus-Filiale
  • per Überweisung (frei wählbarer Betrag)
  • per Lastschrift (automatisch, einmalig oder auch per Kurzwahl)

Welche inoffiziellen Auflademöglichkeiten gibt es?

  • keine