Handyguthaben per App aufladen – Wer sein Smartphone mit einer Prepaidkarte nutzt, sucht oft nach einer bequemeren Möglichkeit, um sein Guthaben aufzuladen. Vor allem, wenn das Aufladen nur im Internet oder per Vouchercode möglich ist, ist es manchmal sehr umständlich. Die Alternative:

In beiden Fällen hat man sehr einfach und oft mit deutlich mehr Zahlungsmöglichkeiten die Chance, neues Guthaben auf die eigene Prepaidkarte zu laden.

Die eigenen Apps der Anbieter

In der Regel bieten alle größeren Prepaid Anbieter passende Apps für ihre Prepaid Tarife an. Sowohl die Telekom als auch Vodafone Callya und auch O2 Prepaid haben solche Apps. Dazu findet man diese Angebote ach bei den größeren Discountern.

In der Regel kann man neben der Guthabenaufladung über die App auch weiter Funktionen ausführen und beispielsweise den Kontostand abfragen oder Optionen und Allnet Flat zur Preaidkarte buchen. Für die Aufladung müssen allerdings in der Regel die Kontodaten im Kundenbereich oder der App hinterlegt sein – nur dann kann man Guthaben aufladen. Wer das nicht möchte hat leider keine Möglichkeit, die Aufladung per App zu nutzen.

Drittanbieterapps am Beispiel von Prelado

Abhilfe für Nutzer, die eher anonym aufladen möchten, schafft eine App namens prelado Prepaid Handy Guthaben. Und so funktioniert’s: Nachdem man die App heruntergeladen und auf dem Smartphone installiert hat, erhält man einen Code per SMS. Damit kann man die App bestätigen und dann in Betrieb nehmen. Ab jetzt zeigt die App immer den aktuellen Guthabenstand an. Tippt man auf den Button „Aufladen“, kann es schon losgehen. Man wählt einen Betrag und eine Auflademethode, gibt seine Bezahldaten an und ist bereits fertig. Das ausgewählte Guthaben wird dann umgehend aufgebucht. Zahlen kann man bei der prelado-App mit VISA, Mastercard, Sofortüberweisung und per mpass.

Die App lässt sich leicht bedienen und ist kostenlos. Auch für die Nutzung zahlt man nichts: Man bekommt den vollen Betrag aufs Guthaben aufgebucht, den man gezahlt hat. Die Sicherheit der prelado-App ist zudem vom TÜV bestätigt. Einziges kleines Manko: Nutzt man während des Bezahlvorgangs die Enter-Taste zum Bestätigen, wird ein Fehler ausgegeben. Daher sollte man mit den Pfeilen auf dem Touchscreen navigieren.

Die App unterstützt aktuell folgende Anbieter: CallYa (Vodafone), Xtra (Telekom), Loop (O2), Base, E-Plus, Aldi Talk, Ay Yildiz, blau.de, blauworld, callmobile.de, Congstar, Fyve, ja! mobil, klarmobil.de, mobi, Mobilka, MTV Mobile, Ortel Mobile, o.tel.o, Penny Mobil, simyo und Tchibo mobil.

GD Star Rating
loading...
Handyguthaben per App aufladen, 7.0 out of 10 based on 2 ratings