MyWireCard

Unter den Namen MyWireCard 2go Visa und MyWireCard MasterCard vertreibt die WireCard Bank AG zwei verschiedene Prepaid-Kreditkarten mit ähnlichen Konditionen und gleichen Auflademöglichkeiten, einmal in einer Visa- und einmal in einer MasterCard-Variante. Beim Kauf muss einmalig Geld eingezahlt werden, danach kann das Konto je nach Bedarf aufgeladen und das vorhandene Guthaben dann zum Einkauf mit Kreditkarte verwendet werden. Sein Restguthaben kann man online abgefragen oder einfach per SMS (14 Cent pro Abfrage). Für eine Verwendung im Ausland fallen 1,5% des Umsatzes als Gebühren ein, bei Gebrauch in Euro-Ländern entfällt diese Gebühr jedoch.

In der MasterCard-Variante ist die MyWireCard vor allem als virtuelle Prepaid-Kreditkarte konzipiert. Wer sich auf Wunsch eine Plastikkarte zuschicken lässt, muss 24,90 Jahresgebühr bezahlen. Bei der Visa-Card-Variante fallen einmalig beim Kauf und dann in jedem weiteren Jahr 9,95 Euro für die Karte an.

Aufladen:

Welche offiziellen Auflademöglichkeiten gibt es?
  • Mit Bargeld kann die Karte an Aufladestationen aufgeladen werden; die Gebühren richten sich nach der Höhe des aufgeladenen Betrages: 25 Euro kosten 1 Euro, 50 Euro kosten 2 Euro, 100 Euro kosten 4Euro und 150 Euro kosten 6 Euro.
  • Praktischerer ist eine Aufladung per Überweisung; dann kostet die Aufladung unabhängig von der Höhe des Betrages immer nur 1 Euro.
  • Geld von einem WireCard-Konto zu einem anderen zu versenden, ist kostenfrei möglich.
Welche inoffiziellen Auflademöglichkeiten gibt es?
  • keine

Einen Überblick über aktuelle Prepaid Kreditkarten gibt es hier: Prepaid Kreditkarten

GD Star Rating
loading...
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (No Ratings Yet)
Loading...
Von | 2012-01-16T12:00:23+00:00 Januar 16th, 2012|Prepaid Kreditkarten|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Brigitta Lenz 20. November 2018 um 09:56 Uhr

    Wo gibt es Aufladestationen in Augsburg-Oberhausen ?????=?

    die bisherige hat keine Möglichkeit mehr ( OMV Tankstelle )

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Comments links could be nofollow free.