Der Tarif der Connex-Card wird von GTCom im Netz von E-Plus realisiert und glänzt vor allem mit seinen Minutenpreisen: Für eine Gesprächsminute, egal in welches deutsche Netz, zahlt man nämlich nur 6 Cent. SMS sind da schon etwas teurer; für sie werden 10 Cent pro Stück fällig. Für alle Aufladungen zwischen zehn und zwanzig Euro gibt es außerdem 10 Freiminuten, für Aufladungen über 20 Euro gleich 30 kostenfreie Gesprächsminuten. Für jeden, der noch mehr telefonieren, simsen oder surfen will, hält Connex auch noch Tarifoptionen bereit: Drei verschiedene Flatrates können gebucht werden, die nach ihrer 30-tägigen Laufzeit sogar automatisch auslaufen.

Aufladen:

Welche offiziellen Auflademöglichkeiten gibt es?
  • per Überweisung an GTCom
  • automatisch: alle 30 Tage oder wenn das Restguthaben unter 3 Euro fällt per Lastschriftverfahren
  • manuell mit einmaliger Aufladung per Lastschrift
Welche inoffiziellen Auflademöglichkeiten gibt es?
  • mit mp3.de Cash-Card
  • bar an der Kasse bei Globus