eteleon - mobile and more Die SIM-Karte von DeutschlandSIM ist eine monatlich kündbare Vertragskarte. Aber wie bei einem Prepaidanbieter entstehen keine monatlichen Fixkosten, da DeutschlandSIM weder Grundgebühr noch Mindestumsatz hat. Man kann seine Karte je nach Wunsch als DeutschlandSIM oder DeutschlandSIM Premium bestellen, einziger Unterschied: Während der herkömmliche Tarif das O2-Netz nutzt und einen Kostenstopp bei 35 Euro hat, nutzt der Premium-Tarif das D-Netz und der Kostenstopp greift erst ab 49 Euro.

Für 9 Cent pro Minute und SMS telefoniert und simst man in alle Netze. Wer keine der angebotenen Surfflatrates dazubuchen möchte, darf bis zu 200 MB Datenvolumen für 24 Cent pro Minute versurfen, die ebenfalls im Kostenstopp inbegriffen sind. Ist das Volumen aufgebraucht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt.

Aufladen:

DeutschlandSIM ist kein Prepaidanbieter, die Zahlung erfolgt über eine monatliche Rechnung.